Außergewöhnlich                                    Einkehren am Drauradweg


Von 1. Juli bis 10. September bieten wir als Mitgliedsbetrieb der Drauradwegwirte in unserem Spiele-und Buchhotel täglich von 11 bis 19 Uhr

eine besondere Einkehrmöglichkeit vor allem fürRadwanderer des Drauradweges.

Im Juni und September einfach anrufen Tel-Nr. 04858 8219 oder  0664 1211978

Hotel/Zimmervermietung permanent geöffnet von Anfang April bis Ende Oktober. Auf Anfrage auch Vermietung nur für eine Nacht möglich. 

Gastronomie

Wir bieten:

- Kaffee und  Kuchen (hausgemacht) 

 

- Imbisse und Jause

Klassik-Toast, Veggie-Toast,  original Tiroler Brettljause oder Osttiroler Käsebrettl  mit regionalen Köstlichkeiten.

 

- kleine feine Auswahl an gekühlten Getränken

und als besondere Spezialität hausgemachter Hollunderblüten-Sirup mit Wasser oder Mineral.

 

 

Terrasse

Kein Umweg, sondern eine Radrunde, die sich lohnt: 

 

Die Nikolsdorfer Radschleife bringt die Drauradweg-Fahrer nach 1,2 km direkt an unserem Haus und unserer Terrasse vorbei.  Die Terrasse bietet einen herrlichen Ausblick auf die eindrucksvolle Kulisse der Lienzer Dolomiten und liegt leicht oberhalb der Dorfstraße umgeben von unserem herrlichen Hotelgarten. 

 

 

Gartenspiel

Damit die Einkehr für Groß und Klein nicht zu langweilig wird, wartet unsere  Garten- und Riesen-Version des  Mensch-Ärgere-Dich-Spiels mit 55 cm hohen Spielfiguren, darauf entdeckt zu werden.

 

Es gibt auch einen kleinen Kinderpielplatz mit Schaukel, Rutsche und Tischtennis-Tisch.

Im Inneren hüten wir in unserem Spiele-Zimmer unsern Schatz mit 250 Brett- und Kartenspielen.

 


Wasserlauf für müde Radlerbeine

 

Unser Naturwasserlauf ist eine einzigartige Erfrischungs-Zone:

In einem künstlich angelegten extra niederen Bachbett aus handverlesenen flachen und hautfreundlichen Natursteinen können sich müde Wanderer und Radfahrer ihre heißen Füße vom frischen Osttiroler Gebirgswasser abkühlen lassen. Nach dieser fabelhaften Regenerationsmöglichkeit fühlt man sich wie neugeboren. 


Radschleife Nikolsdorf

Die Radschleife Nikolsdorf, eine Variante des Drauradweges, ist ideal für Radwanderer, die nicht immer nur gerade aus radeln wollen. So können sie bei der Abzweigung Nikolsdorf einen kleinen Bogen fahren (mit sicherer Unterführung unter der B 100 bei Hin- und Abfahrt) und solcherart Land und Leute kennenlernen.  Nach insgesamt drei Kilometer kommt man dann wieder auf die Hauptroute des Drauradweges. 

Kulinarik für Hotelgäste